Overnight

In Hollywood sind Fehlschläge im Drehbuchschreiben so normal, dass die Bars in der City mit glücklosen "Schreibern" vollgestopft sind, die dort ihren Frust über ihre zerbrochenen Träume ersäufen. Die Dokumentarfilmer Mark Brian Smith und Tony Montana begannen ihren Film in genau so einem Etablissement - einer Bar in Hollywood namens J. Sloan's. OVERNIGHT beschäftigt sich mit dem Barkeeper der Bar, dem 25jährigen Troy Duffy .

Dessen Filmscript, The Boondock Saints, wurde von Harvey Weinstein, dem Boss von Miramax, angenommen. Weinstein ist so von dem selbstbewussten und zuversichtlichen Duffy beeindruckt, dass er ihm nicht nur die Chance gibt, bei seinem eigenen Film Regie zu führen, sondern auch noch den Soundtrack mit seiner eigenen Band, The Brood, beizutragen. Noch dazu kauft Weinstein die Bar und macht Duffy und seine Band zu Miteigentümern. Von diesem Top-Status angelockt kamen Stars wie Mark Wahlberg oder Matthew Modine in J. Sloan's, um mit Duffy rumzuhängen. Aber durch den schnellen Ruhm geriet sein Ego außer Kontolle und Miramax Interesse an dem Film endete so aprupt wie es begann. Niemand in der Firma meldete sich auf seine Anrufe hin, und Duffy ging in einer Flut von Diskriminierungen zwischen ihm und den Freunden, die er mitgebracht hatte, unter. So wurde der Film von Weinstein einfach fallen gelassen. Die Mitglieder seiner Band, in der sein Bruder und zwei enge Freunde von ihm mitspielen, werden von Duffy im Film schwer beleidigt, was den tiefen Fall Duffys sehr gut dokumentiert.

Trotz allem wurde The Boondock Saints am Ende doch noch fertig gestellt. Doch durch das sehr kleine Budget und geringe Vertriebsanstrengungen verschwand der Film ohne eine Spur. Die Zukunft Duffys sah zum Ende von Overnight sehr ungewiss aus. J. Sloan's musste aufgrund zunehmender Kreditverpflichtungen schließen. Duffy wurde zu einer einzelnen unglücklichen Figur, deren Unglück irgendwo zwischen der wankelmütigen und schillernden Filmindustrie und den persönlichen Unzulänglichkeiten Duffys liegt.

Overnight
Overnight / The Boondock Saints

Titel: Overnight / The Boondock Saints
Schauspieler: Troy Duffy, Jake Busey, Billy Connolly, Willem Dafoe, Vincent D'Onofrio
Regisseur: Mark Brian Smith, Tony Montana
Format: PAL
Sprache: English
Ländercode: Region 2
Anzahl DVDs: 2
Studio: Metrodome Distribution
DVD-Erscheinungstermin: 26.09.2005
Spieldauer: 167 Minuten

DVD Features:

Regisseur Interview
Gelöschte Szenen
Alternatives Ende
Kino Trailer