Versionen

Der Film ist in Deutschland nie in den Kinos angelaufen und erschien hierzulande im Jahre 2000 als so genannte Video-Premiere, von der Firma Columbia TriStar Home Video. Er wurde vorläufig nur als VHS-Verleihversion über das Label Helkon publiziert. Die 104 Minuten lange "uncut"-Version hatte keine Altersfreigabe der FSK bekommen und durfte deshalb nur an Erwachsene vermietet bzw. verkauft werden. In einem Gutachten der Juristenkommission der SPIO wurde der Film als strafrechtlich unbedenklich eingestuft worden. Im April 2001 stand der die Selbstjustiz glorifizierende Film dann auf dem Index. Es dauerte dann noch zwei Jahre, bis Columbia eine identische Version des unter „Eingeweihten“ längst zum Kultfilm avancierten Streifens auf DVD veröffentlichte. Der Kultfilm verbreitete sich, auch dank des Internets, in der ganzen Welt und fand in vielen Ländern jede Menge Fans. Auf den Unterseite findet ihr DVD-Covers sowie Zusatzinformationen der amerikanischen, deutschen, britischen, kanadischen und australischen DVD-Version. In den USA gibt es mittlerweile schon vier verschiedene DVD-Versionen (normale Version, Special Edition, Special Edition 2-Disc und Deluxe Edition).

 Image Image Image Image Image Image Image