fbpx

St. Patrick’s Day – DVD-Abend

17.03.2013

Heute ist mal wieder St. Patrick’s Day! Wie jedes Jahr ist das mal wieder eine gute Gelegenheit, einem Irish Pub zu besuchen und mit den Iren gemeinsam zu feiern. Solltet ihr jedoch wie die meisten morgen arbeiten müssen, empfiehlt es sich, ein paar Guinness und Chips zu besorgen. Damit kann man sich dann auf die Couch setzen und mal wieder die Boondock-Saints-DVD aus dem Regal zu kramen.

 

zum Kunstwerk

Das ganze Team wünscht euch einen superschönen St. Paddy’s Day

Weitere Infos gibt es unter: St. Patrick’s Day


Chris Brinker (Produzent) ist verstorben

16.02.2013

Wie einige vor euch sicherlich mitbekommen haben, ist Chris Brinker, der Produzent von den beiden „Boondock Saints“ Filmen vor einen Tagen an einem Aneurysma verstorben. Dies ist nicht nur ein trauriger Tag für alle Fans, denn mit ihm ist eine der wichtigsten Personen hinter „The Boondock Saints“ gestorben. Auch Troy Duffy beklagt den Verlust eines guten Freundes.

 

 


 

Comics

27.06.2012

Endlich gibt es die Boondock-Saints-Comics auch in Deutschland. Die von Regisseur Troy Duffy getexteten Bücher sind mit Hintergrund-Stories zu „Der Blutige Pfad Gottes“ prall gefüllt. So erfahren die Fans nicht nur, wie der Vater der Brüder zu Il Duce wurde, sondern erleben auch noch weitere Abenteuer mit den McManus-Brüdern selbst.

 


 

Me & The Boondock Saints – Song

18.06.2012

Die Kronacher Kultband „Marples“ veröffentlicht das Album „Hell & Damnation“, auf dem sich auch ein Song mit dem klangvollen Namen „Me & The Boondock Saints“ befindet. Das Album ist eine Hommage an aktuelle Filmhelden, die Stücke haben auch musikalisch einiges zu bieten.

 


 

Was machen die Boondock Saints Schauspieler zurzeit?

23.05.2012

Auch wenn die Schauspieler von The Boondock Saints im Moment leider nicht mit dem Filmen des dritten Teils beschäftigt sind, sind sie doch nicht untätig.

Billy Connolly alias Il Duce hat sich für einen britischen TV-Sender auf einen Road-Trip entlang der berühmten Route 66 begeben. Auf einem „Trike“, also einem Motorrad auf drei Rädern, hat er die gesamte Länge von 3939 Kilometern abgefahren. Auf dem Weg überlebte er sogar einen Unfall, der ihm einen Rippenbruch und eine Knieverletzung einbrachte. Die Serie beinhaltet 4 Etappen und kann auch als Blu-Ray und DVD erstanden werden. Leider ist sie im Moment nur in englischer Sprache erhältlich.

 

Auch Norman Reedus war nicht arbeitslos. Er hat eine der Hauptrollen in „The Walking Dead“ inne. Seine Rolle als „Daryl Dixon“ lässt ihn einen hartgesottenen Südstaatler spielen, der die Zombies mit einer Armbrust jagt. Die Serie, in den USA die erfolgreichste aller Zeiten, gibt es mittlerweile auch auf Deutsch, jedoch nur geschnitten. Wer des Englischen mächtig ist, dem sei also die amerikanische Original-Fassung empfohlen.

 


 

The Boondock Saints Video Game

28.04.2012

Der umtriebige Troy Duffy hat die Boondock-Saints-Welt mal wieder um eine weitere Facette bereichert. Seine neuste Idee ist ein Video-Spiel, in dem man den Feldzug der Brüder gegen das Böse selbst spielen kann. Angeblich leihen die Schauspieler sogar ihre Stimmen für die Charaktere. Allerdings wird es mit der endgültigen Umsetzung wohl noch ein wenig dauern, ein Zeitplan steht nämlich noch nicht.

 

Ausschnitte aus dem Spiel:


Die Akte „Aequitas“… oder doch „Aéquitas“?

24.11.2010

Für all jene, die sich schon einmal näher mit den Tattoos der beiden Brüder beschäftigt haben, gibt es nun interessante News. Aéquitas und Veritas, also Gleichheit und Wahrheit, sind auf die Hände der Brüder gestochen. Jedoch sind im Laufe der Zeit einige Kontroversen über die Herkunft des Akzents über dem é bei Aéquitas entstanden. Der folgende Artikel bringt Licht ins Dunkel und beleuchtet einmal ganz ausführlich die Hintergründe dieses vermeintlichen Feaux pas. Unser Dank für diese interessante Geschichte gilt Hannah, deren eifrige Recherche die Veröffentlichung erst möglich machte.

 


 

Lieblingsseiten

17.11.2010

Eure Top 5 der meistbesuchten Seiten in der Kategorie: Der blutige Pfad Gottes

1. Rosenkranz
2. Gebete
3. Soundtrack
4. Zitate
5. Filmfehler

Die Saints kommen nach Deutschland

13.07.2010

Sean Patrick Flanery und Norman Reedus werden im September nach Deutschland kommen. Diese Nachricht erreichte uns von den Organisatoen der Movie Days in Braunschweig. Wir verlosen zu diesem Event 2×2 Tagestickets, die Ihr bei einer Verlosung gewinnen könnt. Alle Fans, die sich bis zum 31. Juli für den Newletter angemeldet haben, nehmen daran teil.

 

Dieses Jahr finden die Movie Days vom 04.-05.September 2010 in der Stadthalle Braunschweig statt. Die Öffnungszeiten sind Samstag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Auf einer Fläche von 2500m² erwartet euch auch dieses Jahr wieder eine große Anzahl von Händlern und Stargästen. Jeder Sammler, Film und Spiele Fan findet bei uns eine hohe Anzahl an Action und Moviefiguren, DVD`s, Blu-Rays, Comics, Konsolenspielen, Merchandise, Postern und vieles mehr…

 


 

Der Boondock Saints 1 Soundtrack jetzt als mp3 verfügbar

24.04.2010

Jetzt gibt es endlich die CD „Release the Hounds“ by the Boondock Saints auch als mp3 zum Download, dieser ist etwas günstiger als die CD. Diese ist natürlich weiterhin im Shop erhältich. Die Fans können nun entscheiden, ob sie lediglich die virtuelle Version oder die seltene physische CD-Version in Händen haben wollen.