fbpx

Kommt Willem Dafoe in Teil 3 zurück?

24.11.2021

Viele Fans sind noch immer überglücklich, dass Norman Reedus und Sean Patrick Flanery wieder dabei sind. Jetzt stellt sich natürlich gleich die Frage, ob Smecker auf die Leinwand zurückkehren wird. Diese Frage ist leider noch offen. 

Es ist eher unwahrscheinlich, dass sein Charakter und das Netzwerk von Unterstützern, das er angesammelt hat, plötzlich aufgegeben wird. Vielleicht werden Connor und Murphy MacMacnus ohne seine Hilfe aus dem Gefängnis ausbrechen und Smecker wird mit seiner Armee von Anhängern auf sie warten. Bisher sind nur wenige Information durchgesickert. Eine Rückkehr von Special Agent Eunice Bloom lehnen jedoch viele ab.

Es wird spannend und eine Überraschung in der Fortsetzung würde uns alle erfreuen. Wir alle erinnern uns an das Ende von Teil 2, als Smecker plötzlich auftaucht. 


NEU – Die Saints Kunstwerke

20.11.2021

Die handgemalten Kunstwerke mit dem Kultmotiv aus dem ersten Teil „Der blutige Pfad Gottes“ sind ein Blickfang in jedem Zimmer. Sie sind in dem Format 120cm x 80cm x 2cm (3x 80x40x2 cm) erhältlich. Die Kunstwerke wurden mit Acrylfarbe auf Leinwand gemalt und sind bereits auf Keilrahmen gespannt. Das Motiv ist über die Ränder gemalt, so dass sie ohne Rahmen sofort aufgehängt werden kann. Zum Schutz vor Schmutz, Feuchtigkeit und Licht wurden sie versiegelt. Wir können euch die folgenden drei Motive im Shop anbieten:

[zum Shop]


Story „Der blutige Pfad Gottes 3“

11.11.2021

Regisseur Troy Duffy hat in einem Interview erste Hinweise auf das Drehbuch von The Boondock Saints III gegeben! The Boondock Saints II: All Saints Day endete mit einem dramatischen Cliffhanger. Ein kurzer Rückblick zur Erinnerung:

Willem Dafoes ikonischer Charakter Special Agent Paul Smecker fehlte größtenteils in Boondock Saints II: All Saints Day, abgesehen von einem Überraschungs-Cameo am Ende des Films, der weitgehend durch Julie Benzs neu eingeführten Special Agent Eunice Bloom ersetzt wurde. Nach dem Tod ihres Vaters „Il Duce“ werden Murphy und Connor verhaftet und inhaftiert. Smecker enthüllt in einem geheimen Treffen mit Bloom, dass er seinen eigenen Tod vorgetäuscht hatte und jetzt seine Zeit damit verbracht hat, ein Netzwerk der Unterstützung für die Saints aufzubauen. Der Film schließt mit einer Aufnahme der MacManus-Brüder, die über den Gefängnishof blicken, als Smecker Bloom von seinen Plänen erzählt, sie aus dem Gefängnis zu holen.

Regisseur Troy Duffy äußerte sich im Interview mit der Seite Deadline: „Wohin die Reise gehen wird? Die Brüder sind älter geworden!“ Die Story von Der blutige Pfad Gottes 3 wird nach ihrer Freilassung stattfinden. „Sie kommen in eine brandneue Welt, welche nicht dieselbe ist, die sie verlassen haben. Sie sind sich uneins. Der eine will weitermachen, der andere nicht. Es gibt einen neuen Feind da draußen. Dieser Feind ist nicht wie die traditionellen Kontrahenten, denen sie in Teil 1 und 2 gegenüberstanden.“

Wir können gespannt sein und freuen uns riesig auf die Fortsetzung!


Der blutige Pfad Gottes 3 wurde angekündigt

01.11.2021

Heute wurde die Fortsetzung des Kultfilmes „Der blutige Pfad Gottes 1 & 2“ angekündigt. Der dritte Film soll den Titel „The Boondock Saints: Legion“ tragen und wird die Geschichte der Brüder im Kampf gegen das professionelle Verbrechen weitererzählen. Die beiden Hauptdarsteller Sean Patrick Flannery und Norman Reedus sind dabei. Wir freuen uns auf „Der blutige Pfad Gottes III“!


Stylisch & modern – Der MacManus Mantel

02.10.2021

Die warme Jahreszeit neigt sich dem Ende zu. Es wird nass und kalt draußen, der Winter kommt. In Irland beginnt die Jahreszeit, welche extrem windig, feucht und kühl ist. Connor und Murphy tragen zum Glück ihren schwarzen, schönen, warmen Mantel. Dieser sieht nicht nur stylisch aus, sondern hält auch noch warm.

Jetzt exklusiv im Shop den Style von Connor und Murphy sichern.


Troy Duffy kommentiert Fan-Film-Trailer

11.07.2021

Viele eingefleischte Saints-Fans glauben noch an eine Fortsetzung der Kultfilme „Der blutig Pfad Gottes 1 & 2“. Troy Duffy hat auf seinem Youtube-Kanal einen Fan-Film-Trailer veröffentlicht und kommentiert. Er selbst ist von dem „hochwertig“ produzierten Trailer angetan und zeigt sich begeistert. Viele Fans freuen sich über den geplanten Fan-Film. Doch eine Fortsetzung ohne Norman Reedus und Sean Patrick Flanery ist für viele unvorstellbar.

Wir glauben auch noch an eine Fortsetzung. Ideal wäre es, wenn Amazon oder Netflix das potenzial erkennen würden. Die Hoffnung stirbt zuletzt.


 

Troy Duffy: „Eine Nachricht an die Fans!“

18.06.2021

Troy Duffy veröffentlicht gerade Videos mit dem Titel „A MESSAGE TO THE FANS“. In dieser Video-Serie möchte er einige Probleme und Fehler, welcher er gemacht hat, klarstellen und uns einen Einblick in das Leben eines Regisseurs geben. Troy Duffy besucht alte Drehorte und zudem möchte er junge Menschen motivieren, Regisseur zu werden.

Die Videos sind von der Aufmachung recht innovativ und aufwendig produziert. Hier sieht man seine geniale Fähigkeit, welche er bei den Vorgängern an den Tag gelegt hat. Leider gibt es keine wirklich bahnbrechenden Neuigkeiten für eine Fortsetzung von Boondock Saints 1 & 2. Die Abrufzahlen der Videos sind leider auch sehr gering. Positiv zu sehen ist, dass er sich noch immer mit der Materie beschäftig und wir deshalb noch auf eine Fortsetzung hoffen können.

A MESSAGE TO THE FANS, PART 1

A MESSAGE TO THE FANS, PART 2


 

Sean Patrick Flanery lässt uns auf eine Fortsetzung hoffen!

06.02.2021

Sean Patrick Flanery gab am 18.01.2021 der INQUISITR ein Interview. In dem Interview ging es hauptsächlich um seinen neuen Film „Born a Champion“, jedoch wurde er auch nach einer Fortsetzung des Kultfilmes „Der blutige Pfad Gottes“ (Boondock Saints 3) gefragt.

Sean Patrick Flanery lässt uns hoffen: „Die Boondock-Saints-Filme waren etwas ganz Besonderes. Keiner meiner und Norman Reedus Filme hat zu so vielen Tattoos (Gebete, Portraits und Kunstwerke) bei den Fans geführt. Die Tür für eine Fortsetzung ist niemals zu 100 Prozent geschlossen. Wir werden sehen.”


„He and I recently got approached again with a completely different scenario and he and I had a long discussion about it. I won’t tell you the results of that discussion, but I will tell you anytime you have something like that in your career’s history that’s that important to you as an actor, I know it is to me and I know it is to Reedus, the door is never 100 percent closed and locked off. Possibly maybe there’s a little light shining through, just a blink. We’ll see.“

Quelle: https://www.inquisitr.com/interview/6419303/sean-patrick-flanery-bjj-mma-boondock-saints-3/